Band Biografie

Musik aus dem Zillertal, die nicht nur Volksmusikfans begeistern wird. Ein breites Repertoire beginnend bei der typischen Zillertaler Volksmusik, über Schlager und moderne Tanzmusik, bis hin zu Rock- und Partyhits, das alles und noch vieles mehr wartet auf das Publikum von ZPUR. Die jahrelange Bühnenerfahrung und das sogenannte "Gespür für die Musik" in Kombination mit dem musikalischen Können der 4 Jungs, ergibt zusammen ein einzigartiges Musikerlebnis für Jedermann. Das Ziel der vier Zillertaler Musikanten ist es, mit professioneller Licht- & Tontechnik jede Veranstaltung, auf der sie zu sehen und vor allem zu hören sind, zu einer unvergesslichen ZPUR-Veranstaltung zu machen und dabei die Herzen der Zuhörer zu erobern.
 
 Andreas Kupfner
Andreas ist für das Management der Gruppe ZPUR zuständig. Auf der Bühne spielt er den E-Bass, die Steirische Harmonika und ist natürlich auch für den Gesang und vor allem für die flotten Jodler zuständig. Er wuchs zusammen mit seinem Bruder Martin und noch 3 weiteren Geschwistern in einer sehr musikalischen Familie am Hainzenberg auf und erlernte bereits im Alter von 8 Jahren das Spielen auf der Harmonika. Im Rahmen seines Ziehharmonika-Unterrichtes beim erfolgreichen Hubert Klausner nahm er an mehreren Staatsmeisterschaften sowie an der Weltmeisterschaft 2005 in Saalfelden teil. Von 2009-2018 wurde er mit der Gruppe "Zillertal Pur" im In- und Ausland bekannt und tourte in dieser Zeit erfolgreich durch die Lande. Nun, um viele Erfahrungen reicher, startet er mit frischem Wind und mit neuem Elan mit der neuen Gruppe "ZPUR - Die Zillertaler Musikanten" voll durch.
   
Alex Reichinger
Alex ist für das Bühnenprogramm, für den fetzigen Gitarrensound und natürlich für den Gesang zuständig. Seine markante Stimme wird hauptsächlich für den modernen Sound der Gruppe ZPUR und auch für einige musikalische Ausflüge zur "Oberkrainer Musik" zum Tragen kommen. Im jungen Alter von 9 Jahren besuchte er den Lehrgang für Akkordeon bei Prof. Ferry Strassl an der Musikschule in Hall in Tirol und sammelte danach viel Erfahrung in der Musikbranche. Neben seinem Mitwirken bei der "Big Band der Militärmusik Tirol" war er unter anderem auch Mitglied der "Rosskogelbuam" und der "Freddy Pfister Band" und ist außerdem auch als Solokünstler sehr erfolgreich. Mit seiner lockeren, frechen Art, seinem guten Humor und vor allem seinem großartigen musikalischen Können bereichert er zukünftig die Gruppe "ZPUR - Die Zillertaler Musikanten".
   
 Markus Obersteiner
Markus ist bei ZPUR unter anderem für das Equipment & Bühnenbild verantwortlich. Auf der Bühne spielt er die Steirische Harmonika, Gitarre und ist auch mit seiner Stimme für den ZPUR Sound verantwortlich. Aufgewachsen ist Markus am Gerlosberg und erlernte im zarten Alter von 6 Jahren das "Ziacha" spielen von seinem Onkel. In der Musikhauptschule Zell unterrichtete ihn Andi Sporer weiter auf der Steirischen. Von 2009-2018 war er, genau wie sein langjähriger Freund Andreas, Mitglied der erfolgreichen Gruppe "Zillertal Pur" und durfte in dieser Zeit viele unvergessliche Augenblicke auf der Bühne genießen. Auch in der Zukunft will er diese schönen Momente nicht missen und freut sich schon sehr auf viele weitere musikalische Erlebnisse als Mitglied der neuen Musikgruppe "ZPUR - Die Zillertaler Musikanten".
   
Martin Kupfner
Martin ist unter anderem für Promotion & Marketing und auf der Bühne für seine flotten Ziachaklänge, für den Gesang und auch für ein paar Einlagen auf dem Bariton zuständig. Er ist der ältere Bruder von Andreas und mit 35 Jahren Bühnenerfahrung schon ein sogenannter "Alter Hase" in der Musikbranche. Als ältester von 5 Geschwistern wuchs er ebenso wie Andreas in einer sehr musikalischen Familie auf und erlernte bereits im Kindesalter das Spielen auf der Harfe und auf der Ziehharmonika. Im jungen Alter von 10 Jahren durfte Martin bereits zum ersten Mal Bühnenluft schnuppern. Darauf folgten viele erfolgreiche Jahre als Vollblutmusiker, wobei er vor allem mit der Musikgruppe "ZiM - Die Zillertaler Musikanten" international bekannt wurde. Seit 2015 ist er auch als Solokünstler sehr erfolgreich und hofft auch in Zukunft auf noch viele weitere erfolgreiche Jahre als Mitglied der neuen Gruppe "ZPUR - Die Zillertaler Musikanten".